Hier erfahren Sie alles was Sie schon immer über das Thema Netzwerk (LAN - engl. local area network) wissen wollten" Lawerence.de, ein Service aus Berlin.

Grundlagen der Netzwerktechnik - Hard- und Softwareinstallation

LAN / Netzwerk - Einrichten der Hard- und Softwarekomponenten

5 Euro Gutschein
Netzwerk und Netzwerkzubehör bei Conrad Elektronic

Voraussetzungen zum Einrichten eines Netzwerks

Hinweis: Auf Grund der Vielzahl der verschiedenen Netzwerktechnologien beschränkt sich diese Seite nur auf die drei am weitesten verbreiteten Netzwerktechnologien (LAN, WLAN, HomePNA).

Bevor Sie mit der Installation und Einrichtung der Hardwarekomponenten beginnen, sollten Sie sich über die anzuwendene Netzwerktechnologie Gedanken machen, da die Netzwerktechnologie die Art und Weise bestimmt, wie Computer in einem Netzwerk miteinander verbunden werden bzw. kommunizieren.

Wahl der Netzwerktechnologie

Bei der Wahl der Netzwerktechnologie sollten Sie den Standort Ihres Computers berücksichtigen, da der Standort entscheident für die einzusetzende Netzwerktechnologie ist und Einfluss auf die benötigten Hardwarekomponenten hat (Netzwerkkarte, Router, Hub usw).

Benötigte Hardware für die jeweilige Netzwerktechnologie

  • Ethernetnetzwerk
    • pro Computer im Netzwerk ein Netzwerkadapter
    • Netzwerkkabe
      • sollen mehr als zwei Computer im Netzwerk verbunden werden wird noch ein Switch oder Hub benötigt
      • bei gemeinsamer Internetnutzung wird an Stelle des Hub oder Switch ein Router verwendet
      • kommt ein Router, Hub oder Switch im Netzwerk zum Einsatz, erfolgt die Verkabelung über ein Kat-5 Kabel
      • wenn zwei Computer ohne Hub, Switch oder Router direkt miteinander verbunden werden sollen, kommt das Crossoverkabel gekreuztes Kabel) zum Einsatz
  • HPNA
    • interne oder externe PCI-Karte mit Ethernet oder USB-Schnittstelle, oder USB-Telefon-Netzwerkadapter mit RJ-11 Telefonbuchsen
    • Telefonkabel für die Verbindung des Computers mit dem Telefonnetz
    • HPNA Router
  • Drahtlose vernetzung (WLAN)
    • pro Computer im Netzwerk ein WLAN-Adapter (interne WLAN-Netzwerkkarte, PCMCIA Steckkkarten oder WLAN-USB-Stick)
    • WLAN-Router / Modem oder anderer Zugriffspunkt
      • solle nur zwei Computer über ein WLAN verbunden werden, benötigt jeder Computer einen WLAN-Adapter
      • moderne Router verfügen über WLAN und LAN-Anschlüsse.
      • Kabel und WLAN-Technologie lassen sich untereinander kombinieren.

Wie geht es weiter?

Wenn Sie sich für eine Netzwerktechnologie entschieden haben und über die notwendige Hardware verfügen, kann mit der Installation / Einrichtung des Netzwerkes begonnen werden.

Hardware: Installation Netzwerkadapter

Software: Installation / Einrichtung der Software

Hinweis: Alle auf dieser Seite zusammengestellten Informationen wurden mit großer Sorgfalt erarbeitet. Da Fehler allerdings nie ganz auszuschließen sind, möchte ich Sie darauf hinweisen, dass Lawerence weder eine Garantie noch Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückzuführen sind, übernimmt.